Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 892

Vorheriges Rezept (891) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (893)

Petersilienwurzelpuree

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Petersilienwurzeln
1 Essl. Petersilie, gehackt
50 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Die Petersilienwurzeln gruendlich waschen, schalen und mit Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, herausnehmen und etwas Garwasser aufheben.
 
In einem Mixer die Wurzeln fein puerieren, Butter, gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn das Puree zu fest erscheint, noch etwas Garwasser unterruehren, bis es schoen cremig ist.
 
Dieses Puree empfiehlt sich als ausgezeichnete Beilage, nebst Salzkartoffeln, zu allen "blau" zubereiteten heimischen Fischen.
 
Von: Schmankerlwirt Michael Eckl, Josefshaus. Aus: Die Oberpfalz kocht auf, erhaeltlich z.B. im Buchhandel.
 
Abgetippt aus Br-Videotext
 
20.02.1994
 
Erfasser:
 
Stichworte: Beilagen, Gemuese, P4
:Stichworte : Beilagen

Vorheriges Rezept (891) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (893)