Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 900

Vorheriges Rezept (899) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (901)

Pfifferlingsauce - Alfredissimo

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Pfifferlinge
1-2   Schalotten
100 Gramm  Geräucherter roher Speck
50 Gramm  Butter
1 Becher  Sahne, etwa 200 g
    ; Salz, Pfeffer
1 Teel. Getrockneter Estragon
    -- oder
2-4 Stängel  Frisch
1 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden, ebenso den Speck würfeln. In einer Pfanne bei mäßiger Hitze den Speck auslassen, die Butter dazugeben und die Schalottenwürfel unter Rühren glasig dünsten. Die Pilze zugeben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten dünsten. Die Sahne unterrühren und etwas einkochen lassen. Die Petersilie waschen, trockenschleudern und hacken. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen und mit Petersilie bestreuen.
 
Auf gekochten Tagliatelle (Bandnudeln) servieren.
 
Die Pfifferlingsauce paßt auch gut zu Semmelknödeln (dann sollte man die doppelte Menge zubereiten) oder zu Wildsteaks, wenn beim Braten keine eigene Sauce entsteht.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Alfred Biolek
Meine Rezepte

Vorheriges Rezept (899) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (901)