Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 901

Vorheriges Rezept (900) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (902)

Pfirsich-Quark-Torte

( 1 Torte )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Magerquark
2   Eier
30 Gramm  Zucker
    ; Salz
3 Essl. Milch
3 Essl. ™l
100 Gramm  Mehl
1 Teel. Backpulver
1 Dose  Pfirsiche; 425 g
5 Scheiben  Weiáe Gelatine
4 Essl. Zitronenschale; abgerieben
8 Essl. Zitronensaft
100 Gramm  Puderzucker
250 ml  Schlagsahne
25 Gramm  Pistazien
 

Zubereitung

50 g Quark, Eigelb, Zucker und 1 Prise Salz verrhren. Nach und nach Milch, ™l und die H"lfte vom Mehl unterrhren. Den Rest Mehl und Backpulver mischen, unterkneten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) streichen.
 
Im Backofen (200øC) 12-15 Minuten backen. In der Form auskhlen lassen. Die Pfirsiche abgieáen, den Saft auffangen. 2 EL auf den Boden tr"ufeln. Die Gelatine kalt einweichen. 450 g Quark, Zitronenschale und -saft, 6 EL Pfirsichsaft und Puderzucker glattrhren. Gelatine ausdrcken, lauwarm aufl"sen, unter den Quark rhren und kalt stellen.
 
Die Pfirsiche fein wrfeln. Sobald der Quark fest zu werden beginnt, Sahne und Eiweiá steif schlagen, mit den Pfirsichen unterheben. Die Quarkcreme auf den Boden geben, 3 Std.kalt stellen.Die Pistazien mahlen, auf die Torte streuen.
 
Pro Stck (bei 14) 223 kcal

Quelle

ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (900) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (902)