Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 930

Vorheriges Rezept (929) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (931)

Polentaschnitten

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

    Polenta (s. Rezept),
3   Eier,
2   Knoblauchzehen, ganz fein
    -- gehackte
50 Gramm  Butter, frische
 

Zubereitung

Die Polenta gemaess Grundrezept kochen, Butter schmelzen, zuerst mit dem Knoblauch, dann mit der Polenta vermischen, auf ein kalt abgespueltes Brett oder ein Kuchenblech schuetten. Den Brei glattstreichen, so dass eine etwa 1 cm dicke Schicht entsteht, diese auskuehlen lassen, in etwa 5 x 5 cm grosse Vierecke schneiden, in den gut zerklopften Eiern wenden, in Butter hellbraun braten. Salat dazu servieren!
:Stichworte : Beilagen
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Graubünden
: : Folge 114, vom 14. September 1994 und
: : Folge 115, vom 28. September 1994
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (929) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (931)