Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 956

Vorheriges Rezept (955) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (957)

Quitten-Schalotten-Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Speck, durchwachsen
50 Gramm  Butter
200 Gramm  Schalotten
750 Gramm  Quitten, klein
    ; Salz
30 Gramm  Zucker
1 Essl. Thymianblätter
100 ml  Rotwein
100 ml  Wildfond
1 Essl. Balsamico-Essig
    Schwarzer Pfeffer
 

Zubereitung

Den Speck ohne Schwarte fein würfeln, in der Butter knusprig ausbraten. Mit der Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen laßen.
 
Schalotten pellen. Quitten in je 12 Spalten schneiden, schälen und entkernen. Im Bratfett von jeder Seite 10 Minuten sanft braten. Mit Salz, 1/3 des Zuckers und der Hälfte vom Thymian würzen.
 
Die Quittenspalten mit der Schaumkelle aus der Pfanne heben. Schalotten hineingeben und bei etwas stärkerer Hitze anbraten, salzen und mit dem restlichen Zucker karamelisieren.
 
Nach und nach mit dem Rotwein ablöschen, jedesmal verdampfen laßen. Insgesamt 10 Minuten schmoren, dann Fond und Quitten dazugeben und erwärmen. Mit Balsamessig und Pfeffer würzen, mit den Speckwürfeln und dem restlichen Thymian bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Petra Holzapfel
eßen & trinken 11/96

Vorheriges Rezept (955) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (957)