Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 97

Vorheriges Rezept (96) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (98)

Bohnensalat (Grillbeilage)

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Weiße getrocknete Bohnen-
    Kerne
9 Essl. Olivenöl
    Salz
1 1/2 Bund  Bohnenkraut
1 kg  Grüne Bohnen
4 Essl. Zitronensaft
    Schwarzer Pfeffer
 

Zubereitung

1. Die weißen Bohnenkerne über Nacht in 1 1/2 l kalten Wasser einweichen. Die Bohnen am nächsten Tag in Einweichwasser mit 3 El Olivenöl, Salz und 1/2 Bund Bohnenkraut zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, die Bohnen zugedeckt 2 Stunden bei milder Hitze garen, bis sie weich sind, dann im Sud kalt werden lassen.
 
2. Die grünen Bohnen putzen, einmal durchbrechen. In reichlich kochendem Salzwasser portionsweise 8 Minuten garen, abtropfen lassen. 1/8 l Flüssigkeit von den weißen Bohnen mit dem restlichen Olivenöl, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einer Sauce verrühren. Die grünen und die weißen Bohnen vorsichtig mischen, do daß sie nicht zerfallen. Das restliche Bohnenkraut hacken und mit den Salatsauce unter die Bohnen heben.
 
,AT Norbert Brunner ,D 03.08.1998 ,NI ** ,NO Gepostet von: Norbert Brunner
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen & Trinken 8/98
erfaßt von Norbert
Brunner

Vorheriges Rezept (96) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (98)