Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 989

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)

Rex: Mehlfleckchen oder Nudeln.

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Eier
1   Eigelb
    Mehl
    Petersilie
 

Zubereitung

Von 2 ganzen Eiern, 1 Eidotter und dem nötigen feinsten Mehl macht man einen recht festen Nudelteig, teilt ihn in vier Teile, wirkt dieselben recht glatt durch, treibt mit der Nudelwalze vier recht egale, ganz dünne Kuchen aus, läßt diese etwas trocknen und schneidet mit dem Nudelmaschinchen oder mit einem scharfen Meßer 4 cm lange, recht feine Nudeln oder strohhalmbreite, viereckige, etwas schräge Fleckchen und kocht sie in recht kräftige Bouillon ein.
 
Beim Anrichten gibt man ein wenig reingewaschene, feingewiegte grüne Petersilie in die Suppe.
 
Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung erfaßt: Sabine Becker, 7. Januar 1999
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)