Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 994

Vorheriges Rezept (993) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (995)

Rindfleisch-Kroketten

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

30 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
200 ml  Rinderbouillon
1 Scheibe  Gelantine
250 Gramm  Gekochtes Rindfleisch
1   Ei, verquirlt
  Etwas  Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
    Paniermehl
    Frittierfett
  Ein paar  Sellerieblättchen,
    -- feingeschnitten
 

Zubereitung

Für 6 Kroketten Butter und Mehl anschwitzen. Langsam die Bouillon dazu rühren. Von der Kochstelle nehmen und das eingeweichte, ausgedrückte Blatt Gelantine durch die Flüssigkeit rühren bis es vollständig aufgelöst ist. Dann das SEHR fein geschnittene Rindfleisch dazu geben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer,den Sellerieblättchen und einigen Tropfen Zitronensaft würzen. Die Masse am Besten über Nacht im Kühlschrank abkühlen und steif werden lassen. Dann in 6 Portionen teilen, Kroketten formen, durchs Ei ziehen und in Paniermehl wälzen. Nochmals panieren. 20 Minuten trocknen lassen und sehr heiss frittieren.
 
,AT Gudrun Schröder ,D 21.05.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Gudrun Schröder ,NO EMail: achtstein@gmx.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (993) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (995)