Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1061

Vorheriges Rezept (1060) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1062)

Hefeplinsen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

130 ml  Milch
20 Gramm  Hefe
    Zucker
120 Gramm  Weizenmehl
60 Gramm  Roggenmehl
2   Eier (M)
    Salz
1 Essl. Petersilie, gehackt
1 Essl. Kerbel
60 Gramm  Butterschmalz
 

Zubereitung

Für den Vorteig die Milch erwärmen. Die Hefe und den Zucker darin auflösen. Die Hefemilch mit dem Weizenmehl verrühren. Den Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten zugedeckt gehen laßen.
 
Den Vorteig mit dem Roggenmehl, den Eiern, Salz, Petersilie und Kerbel zu eienem glatten Teig verrühren und zugedeckt 20 Minuten gehen laßen.
 
Das Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen, mit einem Löffel kleine Teighäufchen hineinsetzen ind etwas flach drücken. Die Plinsen bei milder Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen (insgesamt pro Portion ca. 3 - 4 Minuten). Nach dem Backen auf Backpapier abtropfen laßen.
 
Lecker zu Schmand mit Kräutern, Schmand mit roter Beete und Gurke, Schmand mit Räucherfisch.
 
Empfohlen zu Schweinefilet im Speckmantel (s. Rezept)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Johann Lafer in
eßen & trinken 11/96
erfaßt von Petra
Holzapfel

Vorheriges Rezept (1060) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1062)