Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 111

Vorheriges Rezept (110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (112)

Baisani Roti (Fladenbrot mit Erbsenmehl und Zwiebeln)

( 12 Stück )

Kategorien

Zutaten

2 Tassen  Erbsenmehl
2 Tassen  Weizenmehl
    Salz
    -- nach Geschmack
    Butter
    -- zum Bestreichen
 

Zubereitung

Erbsenmehl und Weizenmehl zusammen mit dem Salz in eine Schüssel sieben. Dann die Zwiebeln und so viel Wasser hinzugeben, daß ein fester, aber noch gut formbarer Teig entsteht.
 
Diesen mit einem Tuch bedeckt mindestens eine Stunde stehen laßen. Anschließend den Teig in 12 Stücke teilen, diese zu Kugeln formen und auf einem bemehlten Brett flach ausrollen, bis nur noch so flach wie ein 5-Mark-Stück sind.
 
Diese Fladen in einer trockenen, heißen Pfanne (am besten in einer Eisenpfanne) nacheinander jeweils 6-8 Minuten rösten. Dabei die Pfanne daürnd bewegen und die Fladen alle 2 Minuten wenden.
 
Anschließend das fertige Brot mit jeweils 1 Eßlöffel geschmolzener Butter bestreichen, einziehen laßen und noch heiß servieren.
 
Quelle: Syed Abdullah
 
erfaßt: tom
 
Stichwort: Indien
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (112)