Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1237

Vorheriges Rezept (1236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1238)

Kartoffelbrot mit Amaranth (Basisch)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KARTOFFELBROT MIT AMARANT
500 Gramm  Kartoffeln,mehlig
    -- festkochen
200 Gramm  Amaranth o. Quinoa
    Fein gemahlen
150 Gramm  Chufas-Nüssli
3 Essl. Kuzu
3 Tassen  Stilles MineralWasser
1 Teel. Kanne-Fermentgetreide
1 Teel. Kanne-Zuckerrübensirup
1/2 Teel. Vollmeersalz
    Butter z.Fetten der
    -- Katenge-
 

Zubereitung

s
 
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abpellen und in einer Rührschüssel mit eienm Kartoffelstampfer zerdrücken.
 
Das Kuzu in dem Mineralwasser auflösen und mit allen anderen Zutaten gut untermengen. Eine flache Katengeschirrform mit der Butter ausfetten und den Teig einfüllen.
 
Bei 160øC im Umluftherd ca. 100 Minuten backen lassen. Damit das Brot schön saftig bleibt, stellt man eine Schüssel mit Wasser auf den Herdboden.
 
Am besten schmeckt es, wenn man es erst am nächsten Tag anschneidet.
 
Zur Aufbewahrung stellt man es in den Kühlschrank, dort hält es sich etwa 5-6 Tage.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Wer ist Gesundheitskiller
Nr. 1? v. G.Friebel-Rhri
g
und E.Wellmann

Vorheriges Rezept (1236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1238)