Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1267

Vorheriges Rezept (1266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1268)

Kartoffeln Aufgebläht

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln, mittelgross
1 Ltr. Öl
    ; Salz
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen. Waschen. Gleichmässig in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Auf Haushaltspapier legen und abtrocknen.
 
Öl im Fritiertopf auf 190 Grad erhitzen. Kartoffelscheiben portionsweise reingeben. Sobald sie oben schwimmen, das dauert etwa 2 Minuten, rausnehmen. Auf Haushaltspapier legen, bis alle vorgebacken sind. Dann in den Fritiertopf geben. Auf einmal in das 190 Grad heisse Fett.
 
Den Fritierkorb öfter mal schwenken. Nach 3 Minuten haben sich die Kartoffeln aufgebläht und sind goldgelb.
 
Fritierkorb hochstellen, abtropfen lassen. Dann auf Haushaltspapier abtrocknen lassen.
 
Kartoffel in eine Schüssel geben, salzen und sofort servieren.
 
Wozu reichen: Zu kaltem Roastbeef, kalter Zunge oder kurzgebratenem Fleisch.
 
Vorbereitung 20 Minuten Zubereitung Mit Fritierkorb 15 Minuten, ohne 35 min.
: Menü 5/195
:* Gepostet von Gerd Graf Date: Sun, 22 Jan 1995
 
Erfasser: Gerd
 
Datum: 13.03.1995
 
Stichworte: Beilagen, Kartoffel, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1268)