Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1286

Vorheriges Rezept (1285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1287)

Kartoffelpüree mit Getrockneten Tomaten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

80   Schwarze Oliven ohne Stein
100   Getr. Tomaten in Öl
1 Bund  Basilikum
125 ml  Milch
100 ml  Olivenöl
750   Kartoffeln
    Salz, weißer Pfeffer
 

Zubereitung

Oliven in dünne Spalten schneiden. Die Tomaten fein würfeln. (Öl zum Olivenöl geben oder für andere Verwendung aufheben). Basilikumblätter von den Stielen streifen. Milch und Olivenöl zusammen erhitzen. Die Kartoffeln schälen, grob zerteilen und zugedeckt in 1/2 l schwach gesalzenem Wasser zugedeckt gar kochen; abgießen, abdämpfen und durch die Kartoffelpresse drücken. Das heiße Olivenöl-Milch-Gemisch nach und nach mit dem Schneebesen unter die Kartoffeln rühren. Mit Pfeffer und evtl. etwas Salz würzen (Achtung: Oliven und Tomaten sind salzig!) . Basilikumblätter in dünne Streifen schneiden. Ein paar Tomatenwürfel, Olivenspalten und Basilikumblätter zur Dekoration beiseite legen. Den Rest unter das Püree heben. Auf vorgewärmter Platte oder Tellern anrichten, mit den beiseitegelegten Zutaten bestreuen.
 
Dazu paßt dünn geschnittener Parmaschinken. Hildebrandt
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1287)