Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1305

Vorheriges Rezept (1304) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1306)

Kasten-Mais-Brot

( 1 Brote )

Kategorien

Zutaten


   KASTENMAISBROT
200 Gramm  Weizenvollkornmehl
50 Gramm  Buchweizenmehl
500 Gramm  Maisgriess
1 Pack. Weinsteinbackpulver
    -- Bioladen
500 ml  Milch
3 Essl. Butter
2   Eier
80 Gramm  Honig, dickflüssig
1 Essl. Magarine
    -- für die Form
1 Essl. Mehl
    -- für die Form
 

Zubereitung

o
 
Weizenvollkornmehl, Buchweizenmehl, Griess, Salz und Weinsteinbackpulver in eine große Schüssel geben und daringründlich vermischen. Die Milch in einem Topf erhitzen, die Butter hizufügen und darin schmelzen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Eier und den Honig einrühren und die Masse gut verquirlen. Die Eiermilch zur Mehlmischung geben und beides gut vermischen. Der Teig sollte eine nahezu flüssige Konsistenz haben. Den Teig etwa 5 Min. ruhen lassen. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Kastenform mit Magarine ausstreichen und mit Mehl ausstäuben. Den Teig in die Form füllen, glattstreichen und das Brot im Ofen etwa 35 Min. backen. Dann stürzen und auf einem Gitterrost abkühlen lassen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Brot und Brtchen
Bassermann Verlag
03.04.98
Erfasst von Sabine Gei
ler

Vorheriges Rezept (1304) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1306)