Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1310

Vorheriges Rezept (1309) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1311)

Kastenweißbrot, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Weizenmehl
2 Teel. Salz
2 Essl. Creme fraich
1 1/2 Würfel  Frische Hefe
300 ml  Lauwarmes Wasser
300 ml  Lauwarme Milch
 

Zubereitung

Erfasst am 27.12.01 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de von Anneliese Birkmann
 
Aus ca. 1200 g Weizenmehl, 2 Tl Salz, 2 El Creme fraich, 1,5 Würfel frische Hefe, 300 ml lauwarmes Wasser und 300 ml lauwarme Milch einen Hefeteig herstellen, und zum Schluß 2 große gekochte Kartoffel (gerieben) unter den Teig mischen (das Weißbrot wird durch die Kartoffeln viel lockerer und zarter). und in einer Rührschüssel mit elektrischem Rührgerät, auf höchster Stufe ca. 3 min. oder von Hand 5 min., zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 min. gehen lassen. Teig kurz durchkneten und in eine Kastenform füllen. Kastenform wieder mit dem Tuch abdecken und nochmals 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig der Länge nach 1 cm tief einschneiden.
 
Backen: Ofen vorheizen (E- Herd: 225 Grad; Heissluft: 190 Grad; Gas:
 
Stufe 4-5) Auf der mittleren Schiene 40 min. backen. Bei Verwendung von Energiesparbackformen nach Anleitung entsprechend weniger. Nach dem Backen aus der Form nehmen und erst nach dem Auskühlen anschneiden. Für die Temperaturangaben für Elektro und Heissluft kann ich mich nicht verbürgen, da ich selbst Gas habe.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1309) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1311)