Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 132

Vorheriges Rezept (131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (133)

Basilikum-Käse

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Bund  Basilikum
75 Gramm  Pinienkerne
200 Gramm  Schafskäse, mild
150 Gramm  Butter
125 Gramm  Parmesan, frisch gerieben
1/8 Ltr. Schlagsahne
 

Zubereitung

Das Basilikum abspülen. Einen kleinen Zweig zum Verzieren zurücklegen. Die restlichen Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. 2/3 der Pinienkerne unter Rühren in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie goldgelb sind. Die restlichen Pinienkerne durch die Mandelmühle geben. Den Schafskäse durch ein Sieb streichen und mit der Butter, dem Parmesan und der Sahne zu eine cremigen Masse verrühren. Das gehackte Basilikum und die gewmahlenen Pinienkerne untermischen. Eine Form aus Metall oder Porzellan - Fssungsvermögen 1/2 l - mit kaltem Wasser ausspülen und die Käsecreme hineingeben, glattstreichen. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann auf eine Platte stürzen. Mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit dem Basilikumzweig verzieren. Dazu passen Tomaten und Baguette oder Fladenbrot.
:Notizen (*) : Quelle: essen & trinken 10/92 erfasst von Petra Holzapfe
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Aufbau
:Stichwort : Brotbelag
:Stichwort : Käse
:Stichwort : Kräuter
:Stichwort : Pinienkern
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (133)