Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1422

Vorheriges Rezept (1421) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1423)

Kräuter-Brot

( 20 Scheiben )

Kategorien

Zutaten


   KRÄUTERBROT
400 Gramm  Weizenvollkornmehl
300 Gramm  Weizenmehl
    -- type 550
42 Gramm  Frischhefe
1 Teel. Zucker
350 Gramm  Buttermilch
1 1/2 Teel. Salz
1 Essl. Petersilie
1 Essl. Basilikum
1 Essl. Thymian
1 Essl. Majoran
5 Essl. Lauwarmes Wasser
 

Zubereitung

Weizenvollkornmehl und Weizenmehl mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit dem Zucker und dem lauwarmen Wasser (1) gut verrühren. Hefemischung in die Mehlmulde geben und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis die Hefe Blasen bekommt.
 
Lauwarme Buttermilch, Salz und Kräuter zum Mehl geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem waren Ort noch einmal 30 Minuten gehen lassen.
 
Anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und zu einem ovalen Brot formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die obere Seite des Brotlaibes mehrere Mahle einstreichen.
 
Den Teig abgedecken und noch einmal gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Mit Wasser bestreichen. Im Backofen 45 Minuten backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

15.12.96
I. Benerts
Aus der Rezeptsammlung
von 1987 bis 1995

Vorheriges Rezept (1421) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1423)