Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1428

Vorheriges Rezept (1427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1429)

Kräuter-Weißbrot

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   TEIG
500 Gramm  Weizenmehl
25 Gramm  Hefe
125 ml  Lauwarme Milch
    -- bis
    -- doppelte Menge
1 Teel. Salz
1 Essl. Grobgehackte Petersilie
1 Essl. Gehackter Dill
1 Essl. Kleingeschnittener
    -- Schnittlauch

   ZUM BESTREICHEN
  Etwas  Lauwarme Milch
 

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Hefe hineinbröckeln und etwas Milch zufügen. Vorteig aufgehen laßen, bis sich die Menge sichtbar vergrößert hat (im Backofen bei 50øC ca. 15 Min., im Mirkowellengerät mit 80 Watt ca. 8 Min.) Dann die restliche Milch und das Salz unterkneten (nur so viel Flüßigkeit zufügen, daß ein glatter knetfähiger Teig entsteht). Abermals aufgehen laßen, bis sich die Menge sichtbar vergrößert hat (im Backofen bei 50øC ca. 20 Minuten, im Mikrowellengerät mit 80 Watt ca. 16 Minuten). Anschließend die Kräuter unterkneten. Teig in eine gefettete Kastenform füllen, Oberfläche kreuzweise einschneiden und im Backofen mit 50øC aufgehen laßen, bis sich die Menge sichtbar vergrößert hat. Anschließend abbacken. Nach ca. 10 Minuten mit Milch bestreichen. Heißluft: 160 - 180øC 1. Schiene von unten, 40 - 50 Minuten. Ober- und Unterhitze: 190 - 210øC, 1. Schiene von unten, 40
-50 Minuten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Roswitha Gaber
Miele Backen Braten und
Grillen

Vorheriges Rezept (1427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1429)