Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1450

Vorheriges Rezept (1449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1451)

Kürbis-Bruschetta

( 4 Portionen* )

Kategorien

Zutaten

16 Scheiben  Ciabatta von einem
400 Gramm  Brot
40 Gramm  Kürbiskerne
1   Knoblauchzehe
9 Essl. Olivenöl
50 Gramm  Pancetta
    -- ital. Speck
1   Rosmarinzweig
500 Gramm  Kürbis, fest
    -- z.B.
    -- Potimarron oder Hokka
2 Essl. Weisser Balsamessig
    Salz
    Pfeffer
30 Gramm  Pecorino
    -- gehobelt
 

Zubereitung

Das Brot auf ein Backblech legen. Kürbiskerne grob hacken und mit dem gepellten und durchgepressten Knoblauch und der Hälfte vom Olivenöl mischen. Gleichmässig auf den Brotscheiben verteilen.
 
Pancetta von der Schwarte befreien und fein würfeln. Rosmarinnadeln abzupfen. Kürbis halbieren, entkernen und schälen, in 4-5 cm lange Streifen schneiden.
 
Pancetta bei starker Hitze mit dem restlichen Öl kurz anbraten. Kürbisstücke zugeben und 2-3 Minuten unter Rühren leicht anbraten.
 
Brotscheiben unter dem Grill goldbraun rösten. Kurz vor dem Garzeitende den Rosmarin unter den Kürbis mischen und kurz mitbraten. Mit dem Balsamico ablöschen und mit Salz unde Pfeffer würzen.
 
Auf den Broten verteilen und mit dem Pecorino bestreuen.
 
,AT Petra Holzapfel ,D 25.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Notizen (*) : Quelle: essen & trinken 10/99 Erfasst *RK* 29.09.99 von
: : Petra Holzapfel
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Kürbis
:Stichwort : Snack
:Stichwort : Vorspeise
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (1449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1451)