Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 271

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)

Brot mit Ganzkornweizen

( 1 Brote )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Weizenschrot
    -- fein
200 Gramm  Roggenschrot
    -- grob
40 Gramm  Hefe
1/2 Tasse  Sauerteig, flüssig
450 ml  500 ml Milch mit
    -- Buttermilch zur Hälfte
    -- gemischt
200 Gramm  Ganzer Weizen (vorgequollen
    -- und 30 Minuten gekocht)
2 Teel. ; Salz
1 Prise  Koriander
 

Zubereitung

Mehl und Schrot in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe zerbröseln, mit einer Prise Zucker und etwas lauwarmer Milch verrühren und in die Mehlmulde geben. Ca. 15 Minuten bei guter Zimmertemperatur gehen lassen. Dann zwei Tage vorgequollenen und gekochten Weizen zugeben, eben- falls die restliche Milch, den Sauerteig und die Gewürze. Den Teig sehr gut duchkneten, zu einem Laib formen und ca. 60 Minuten gehen lassen. Mit warmem Wasser bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei bei 200?C (Gasstufe 3) 50-60 Minuten backen.
 
,AT Michael
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Reformhaus KURIER 10/94
Michael Bromberg

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)