Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 286

Vorheriges Rezept (285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (287)

Brot-Zucchini-Auflauf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1/2   Baguette-Brot
1   Knoblauchzehe
5 Essl. Olivenöl
500 Gramm  Zucchini
40 Gramm  Margarine
30 Gramm  Mehl
1/2 Ltr. Milch
100 Gramm  Schmelzkäsezubereitung mit
    Kräutern (z. B. Milkana)
    Salz
    Pfeffer
    Muskatnuß, geriebene
50 Gramm  Emmentaler, geriebener
1 Bund  Basilikum
 

Zubereitung

Das Baguette in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe pellen, fein hacken und mit dem Olivenöl verrühren. Die Brotscheiben nebeneinander auf ein Backblech legen, mit dem Knoblauchöl beträufeln und im auf 200° vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten goldbraun rösten. Inzwischen die Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Margarine in einem Topf erhitzen. Das Mehl hineingeben und durchschwitzen lassen. Unter Rühren mit der Milch ablöschen. Alles kurz aufkochen lassen. Den Schmelzkäse in die Sauce geben und darin unter Rühren zerlassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Baguettescheiben abwechselnd mit den Zucchinischeiben in eine Quicheform (0 26 cm) geben. Die Käsesauce gleichmässig darüber verteilen und mit dem Emmentaler bestreuen. Im auf 200° vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten überbacken. Das Gratin vor dem Servieren mit Basilikumblättchen bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (287)