Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 29

Vorheriges Rezept (28) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (30)

Apfelbrot

( 1 Brote )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Boskoop
80 Gramm  Zucker
    -- mehr nach Geschmack
125 Gramm  Sultaninen
5 Ltr. Träsch
60 Gramm  Ungeschälte Mandeln
    Zimt
    Nelkenpulver
125 Gramm  Weissmehl
125 Gramm  Ruchmehl
3/4 Pack. Backpulver
1   Eigelb

   REF UZ, 08.02.2001 LUZERN
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Äpfel schälen und kleinschnitzeln, wie für Strudel. Mit dem Zucker mischen und zugedeckt kurze Zeit ziehen lassen. Sultaninen und Träsch darunter geben, mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Von Zeit zu Zeit mischen.
 
Die Mandeln hacken, mit den Äpfeln, gezogenem Saft, Sultaninen, Zimt und Nelkenpulver vermischen. Mehl dazugeben und das Ganze gut vermischen.
 
Cakeform mit Backtrennpapier auslegen, den Teig einfüllen. Mit Eigelb bestreichen. Auf der untersten Rille bei 175 oC zirka eineinviertel Stunde backen. Apfelbrot aus der Form nehmen.
 
Serviertipp: Nach Belieben mit Butter geniessen, eventuell zu Gschwellti und Käse servieren.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 26.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@tic.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (28) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (30)