Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 336

Vorheriges Rezept (335) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (337)

Brotsalat Veneziana

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

125 Gramm  Knusperbrötli
    -- o. Zwieback
150 ml  Gemüsebouillon
1   Zwiebel
2   Kalbsleberplätzli
6 groß. Salbeiblätter
2   Rotschalige Äpfel z.B.
    -- Jonathan
3 Essl. Rotweinessig
3 Essl. Olivenöl
    Salz
    Pfeffer

   REF SAISON-KÜCHE: SCHNELL
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Das Brot in kleine Stücke brechen und in einer Schüssel mit der Bouillon übergiessen. Fünfzehn Minuten ziehen lassen. Ab und zu wenden.
 
Die Zwiebel hacken. Die Leber in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Die Salbeiblätter in Streifchen und die Äpfel in Scheiben schneiden. Aus Essig, 2/3 vom Öl, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren. Über das Brot giessen. Die Apfelscheibchen daruntermischen.
 
Den Ölrest in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Salbei darin andünsten, die Leber rundum kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, unter den Salat mischen und sofort servieren.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 21.06.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (335) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (337)