Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 443

Vorheriges Rezept (442) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (444)

Chelou

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Tassen  Basmatireis
8 Tassen  Wasser
2 Teel. Salz
1/4 Tasse  Butter oder Ghee
1/4 Tasse  Wasser
 

Zubereitung

Den Reis in ein Sieb geben und gründlich unter fließendem Wasser durchspülen, bis das ablaufende Wasser klar ist. Abtropfen lassen. 8 Tassen Wasser in einem Topf aufkochen. Das Salz und den Reis hineingeben und umrühren, bis das Wasser wieder aufkocht. Den Reis 5 Min. lang kochen lassen. Dann sofort in ein großes Sieb gießen und abtropfen lassen. In einer kleinen Kasserolle die Butter mit 1/4 Tasse Wasser erhitzen, bis es aufwallt. Die Hälfte davon in den Topf gießen, in dem der Reis gekocht wurde, und den Topf herumschwenken, damit der Boden und die Topfwand mit Butter überzogen werden. Die Hälfte des vorgekochten Reises in den Topf geben und mit einem Löffelrücken glattstreichen. Den restlichen Reis darübergeben, so daß er einen Hügel bildet. Mit dem Stiel eines Holzlöffels in die Mitte ein Loch machen und die restliche Buttermischung über den Reis gießen. Den Topfrand mit einem Küchentuch oder 2 Papiertüchern bedecken und den Deckel fest daraufsetzen. Den Reis bei mittelschwacher Hitze 10 Min. dünsten, dann die Hitze noch weiter herunterschalten und weitere 5 Min. dünsten. Das Tuch nimmt den Dampf auf, wodurch der Reis leicht und locker wird. Den Reis vorsichtig mit der Gabel rühren, um die Butter gleichm,äßig zu verteilen, und zu Kebabs und Khoreshes servieren oder als Grundlage für Polous verwenden
 
,AT S.Mancini ,D 01.01.1998 ,NI ** ,NO Gepostet von: S.Mancini ,NO EMail: s.mancini@bluewin.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (442) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (444)