Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 451

Vorheriges Rezept (450) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (452)

Chili-Schinken-Brot

( 1 Brot )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Weizenmehl
100 Gramm  Feiner Polentagries
1/2 Pack. Trockenhefe
250 ml  Wasser
3 Essl. Olivenöl
1/2 Teel. Salz
1 Essl. Feiner Rohrzucker
1/2 Teel. Fenchelkörner
1   Serrano-Chili (getrocknet,
    -- entkernt, grob zerhackt)

   FÜLLUNG
1   Thaichili (rot getrocknet,
    -- entkernt geschrotet)
1 Essl. Chipotle gemahlen
1   Porree 12 cm (feine Ringe)
4   Schalotten (fein gewürfelt)
1/2   Paprikaschote (rot, fein
    -- gewürfelt)
100 Gramm  Schinkenwürfelchen (mager)
200 Gramm  Frischkäse
1 Essl. Olivenöl
    Salz/Pfeffer
 

Zubereitung

Hefeteig aus Wasser, Mehl, Polenta, Hefe, Zucker, Salz und Olivenöl bereiten. 1 1/2 Std gehen lassen.
 
Für die Füllung die Schalotten, Porree und Schinken in Olivenöl kross anbraten, Paprikawürfelchen kurz mitdünsten. Chipotle und Thaichili dazugeben, kurz mit anschwitzen, Frischkäse einrühren und die Masse mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Hefeteig (recht weich) auf ein gutbemehltes Backbrett stürzen, mit bemehlten Händen zu einem flachen Rechteck drücken (ca. 2 cm Höhe), die lauwarme Füllung aufstreichen. Das Rechteck von der Schmalseite (ca. Länge der Kastenform) her aufrollen (evtl. Palette zu Hilfe nehmen) und in eine gefettete und bemehlte Kastenform gleiten lassen. Die Oberfläche mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Zugedeckt 20 min gehen lassen.
 
Ca. 45 min bei Gas Stufe 3-4 im gut vorgeheizten Ofen backen. Eine mit Wasser befüllte Schale am Boden des Ofens unterstützt den Backprozess. (Eigenkreation, getestet)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (450) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (452)