Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 478

Vorheriges Rezept (477) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (479)

Crostini (Verschiedene Beläge)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

    Baguette in Scheiben
    Olivenöl

   BELAG 1
2   Chilischoten, grün, mild
1   Chilischote, rot, scharf
    Fleisch von 6 gr. Tomaten
2   Knoblauchzehen
1/2 Bund  Glatte Petersilie
1 Teel. Getr. Thymian
1 Teel. Rosmarin
1 Essl. Tomatenmark
    Salz, Pfeffer, Zucker

   BELAG 2
200 Gramm  Frischkäse, Ricotta
200 ml  Frische Kräuter
    -- Basilikum, Thymian,
    -- Rosmarin, Salbei
2 Essl. Olivenöl
2 klein. Knoblauchzehen
1 klein. Schalotte
    Salz, Pfeffer
    Zitronensaft

   BELAG 3
2 Bund  Glatte Petersilie
20   Pinienkerne, angeröstet
3 Essl. Olivenöl
1   Knoblauchzehe
1   Schalotte
    Salz
 

Zubereitung

ZUBEREITUNG Belag 1:
 
Chilischoten in feinste Streifen schneiden - Kerne und Strünke entfernen. Tomaten enthäuten, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit den Gewürzen, Tomatenmark, Knobi, Pfeffer, Salz und einem Hauch Zucker ohne Deckel 20 Min. köcheln lassen. Auskühlen lassen und die Crostini damit belegen.
 
ZUBEREITUNG Belag 2: :
 
Schalotten und Knoblauch in Olivenöl andünsten und mit etwas Wasser bei kleinster Hitze 4 - 5 Min. dünsten - so wird alles magenfreundlicher - dann zum Käse geben. Kräuter dazu, mit Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Auf die Crostini steichen.
 
ZUBEREITUNG Belag 3:
 
Alle Zutaten in einer Moulinette zerkleinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pinienkerne vorher ohen Fett leicht anrösten.
 
Die Crostinis einfach in einer Pfanne in Olivenöl von allen Seiten knusprig ausbraten. Oder auf ein Backblech geben - Olivenöl darauf und in den Ofen schieben.
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Imbiss
:Stichwort : Warm
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

QUELLE
Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (477) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (479)