Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 479

Vorheriges Rezept (478) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (480)

Crostini alla Romana

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 8 PORTIONEN
1   Baguette oder
    -- Stangenweissbro
2   Mozzarella-Käse
1 Bund  Petersilie
4   Sardellenfilets oder
2 Teel. Sardellenpaste
60 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Das Brot in fingerdicke Scheiben schneiden. Je 3 flachliegende Brotscheiben auf einen langen Holz- oder Metallspiess stecken. Jeweils die mittlere Scheibe vorher mit 1 Scheibe Mozzarella belegen. Die Spiesse auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen backen, bis der Käse zerläuft und die Brotscheiben knusprig braun sind.
 
Schaltung:
 
225-250GradC, 2. Schiebeleiste v. u.
 
190-225GradC, Umluftbackofen
 
ca. 5 Minuten
 
Inzwischen gewaschene Petersilie und Sardellen hacken. Butter und Sardellen in einem Töpfchen erhitzen, gut verrühren. Die beiden leeren Brotscheiben mit etwas Sardellenbutter beträufeln, den gebackenen Mozzarella salzen und pfeffern, mit Petersilie bestreuen. Die warmen Crostini mit der restlichen Sardellenbutter servieren.
* Quelle: Winke & Rezepte 8 / 94 der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG Erfasser: Lothar Datum: 10.04.1995 Stichworte: P8, Snack, Vorspeisen, Büfett
 
Stichworte: P8, Vorspeisen, Büfett, Snack
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brot
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (478) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (480)