Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 547

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)

Dunkles Landbrot

( 1 Brote )

Kategorien

Zutaten


   DUNKLES LANDBROT
700 Gramm  Roggenmehl Type 1150
300 Gramm  Weizenmehl Type 1050
500 Gramm  Sauerteig
600 ml  Buttermilch
    -- lauwarm
4 Teel. Salz
1/2 Teel. Pfeffer schwarz
1 Teel. Kümmel
    -- gemahlen
1 Essl. Sonnenblumenöl
    Mehl
    -- zum Kneten
    Magarine
    -- für das Blech
 

Zubereitung

Die Mehle in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Den Sauerteig sowie 2/3 der Buttermilch in die Mulde geben und das Ganze miteinander verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 4 Std. gehen lassen. Restliche Buttermilch, Salz, Pfeffer, Kümmel sowie Öl hinzufügen und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten. Einen länglichen Laib formen und diesen zugedeckt auf einem gefetteten Backblech etwa 1 Std. gehen lassen. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und eine feuerfeste, mit Wasser gefüllte Schale hineinstellen. Das Blech in den Ofen schieben und das Brot etwa 10 Min. backen. Dann die Hitze auf 200 Grad reduzieren und das Brot in ca. 45 Min. fertigbacken. Vor dem Anschneiden auf einem Gitterrost gut abkühlen lassen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Brot und Brötchen
Bassermann Verlag
03.04.98
Erfasst von Sabine
Geißler

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)