Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 625

Vorheriges Rezept (624) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (626)

Fenchel-Karotten-Gratin

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Fenchel
500   Karotten
2   Frühlingszwiebeln
    Salz
    Butter für die Form
2   Walnusskerne
2   Knoblauchzehen
2   Eier
200   Sahne
    Pfeffer
50   Geriebener, mittelalter
    -- Gouda
 

Zubereitung

Den Fenchel putzen, halbieren, waschen und in Spalten schneiden. Die Karotten und die Frühlingszwiebeln schälen bzw. putzen und waschen. Die Karotten in Scheiben, die Zwiebeln in Ringe schneiden.
 
Den Fenchel und die Karotten in etwas kochendem Salzwasser zugedeckt 6 - 8 Minuten vorgaren. In ein Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.
 
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform ausfetten. Die Walnüsse grob hacken. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Knoblauch, Eier und Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Das Gemüse in die Auflaufform schichten, mit den Frühlingszwiebeln und Nüssen bestreuen. Die Eier-Sahne-Sauce darüber giessen. Die Form mit Alufolie verschliessen und das Gratin im Ofen etwa 40 Minuten backen. Während der letzten 5 Minuten die Folie entfernen und den Käse über das Gratin streuen. In der offenen Form zu Ende garen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (624) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (626)