Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 675

Vorheriges Rezept (674) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (676)

Fingerfood: Smörebröd mit Schweinebraten und Backpflaumen Datum : 20.02.2002

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

12 Scheiben  Schwarzbrot
    -- 480 g
150 Gramm  Butter zum Bestreichen
    Salatblätter
200 Gramm  Schweinebraten
    -- in 24
    -- kleinen runden Scheiben
2 klein. Orangen
    -- unbehandelt
24   Backpflaumen
    -- ohne Stein
    -- oder Kurpflaumen aus dem
    -- Reformhaus
 

Zubereitung

Schwarzbrot mit Butter bestreichen, Salatblatt hinein drücken, Schweinebraten erst zur Hälfte, dann zum Viertel zusammenfalten. Orangen waschen, dann in dünne Scheiben schneiden, vierteln. Zusammen mit den Backpflaumen zwischen dem Braten hübsch anrichten.
 
Pro Portion: ca. 6 g Eiweiss, 15 g Fett, 30 g Kohlenhydrate
 
Variation: Schweinebraten ist in Dänemark sehr beliebt, und so kommt er auch auf SMÖREBRÖD in unterschiedlicher Form und Garnierung vor.
 
Statt Orangenscheiben und Backpflaumen können Sie z. B. auch Rotkohlsalat auf dem Schweinebraten anrichten das ist ebenfalls sehr dänisch!. Dafür Rotkohl aus dem Glas mit Zucker und Essig süsssauer abschmecken.
 
Oder Sie geben Remoulade auf den Schweinebraten und bestreuen die Remoulade und den Braten dann mit Röstzwiebeln oder aber mit gerösteter Schweineschwarte aus der Dose.
 
Aus: essen & trinken, Kalte Küche, Sonderausgabe 1981,
 
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Buffet
:Stichwort : Fleisch
:Stichwort : Pflaume
:Stichwort : Snack
:Erfasser : TAMKAT
:Quelle : Thierauf
:Quelle : *RK* AM 23.01.01

Quelle

Thierauf
*RK* AM 23.01.01
Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (674) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (676)