Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 677

Vorheriges Rezept (676) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (678)

Fingerfood: Smörebröd mit Zunge und Kiwis Datum 20.02.2002

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

12 Scheiben  Schwarzbrot
    -- 480 g
150 Gramm  Butter zum Bestreichen
    Salatblätter
500 Gramm  Pökelzunge
    -- in dünnen
    -- Scheiben
6   Kiwis

   ZUM GARNIEREN
    Jus-Würfelchen
    -- das ist
    -- Schlachter
    Zu kaufen
 

Zubereitung

Brot mit Butter bestreichen, die Salatblättchen in die Butter drücken, Zungenscheiben zur Hälfte zusammengeklappt drauflegen. Kiwis in Scheiben schneiden, dazwischenlegen, mit Jus-Würfelchen bestreut servieren.
 
Pro Portion: ca. 10 g Eiweiss, 17 g Fett, 21 g Kohlenhydrate
 
Variation: An Stelle von Pökelzunge und Kiwis und Jus kann man auch Scheiben von Kasseler mit Ananas und Remoulade zu einem leckeren SMÖREBRÖD-Belag kombinieren.
 
Und zwar eine Remoulade nach dänischer Art: fertige Mayonnaise mit fein gehackten Kapern, Zwiebeln, Mixed Pickles mischen, mit Zitronensaft, Curry, Senf, Salz, Pfeffer - und Zucker! - scharf und pikant, dabei aber mit einem Stich ins Süsse abschmecken.
 
Aus: essen & trinken, Kalte Küche, Sonderausgabe 1981,
 
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Buffet
:Stichwort : Kiwi
:Stichwort : Snack
:Stichwort : Zunge
:Erfasser : TAMKAT
:Quelle : Thierauf
:Quelle : *RK* AM 23.01.01

Quelle

Thierauf
*RK* AM 23.01.01
Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (676) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (678)