Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 682

Vorheriges Rezept (681) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (683)

Fingerfood: Smörrebröd mit Makrele, Gurken und Ei

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Eier, hartgekocht
12 Scheiben  Weissbrot
200 Gramm  Butter zum Bestreichen
    Salatblätter
3   Geräucherte Makrelen
    -- ca.
    -- 375 g pro Stück - am
    -- besten Makrelen, die na
    Graved-Lachs-Art gebeizt
    -- und dann geräuchert wurd
1/2   Salatgurke
    Pfeffer a. d. Mühle
2 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Eier pellen und in Scheiben schneiden. Brot mit Butter bestreichen und ein Salatblatt hineindrücken. Makrelen zerpflücken bzw. wie Lachs aufschneiden, Salatgurke in dünne Scheiben schneiden, jeweils zur Hälfte einschneiden, damit man sie drehen kann. Makrele und Eischeiben im Wechsel auf dem Brot anrichten, Gurkenscheiben aufdrehen, alles mit Pfeffer und gehacktem Schnittlauch bestreuen.
 
Pro Portion: ca. 27 g Eiweiss, 31 g Fett, 21 g Kohlenhydrate = 2061 Joule 491 Kalorien
 
Aus: essen & trinken, Kalte Küche, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr AG & Co., Hamburg
 
,AT Ilka Spiess ,D 23.11.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Ilka Spiess , NO EMail: Ilka.Spiess@gmx.de
:Notizen (*) : Quelle: Erfasst *RK* 23.01.01 von Ilka Spiess und TB
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Ei
:Stichwort : Fisch
:Stichwort : Gurke
:Stichwort : Snack
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (681) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (683)