Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 708

Vorheriges Rezept (707) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (709)

Fladenbrot mit Fenchel und Salbei

( 2 Brote )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Backmischung Panino von
    -- Diamant (1/4 Packung)
1/2 Pack. Trockenhefe
    Mehl, zum Bearbeiten
1/2   Eiweiß
30 Gramm  Pinienkerne
1 Teel. Grobes Meersalz
1 Teel. Fenchelsaat
1 Essl. Rosmarinnadeln
10   Salbeiblätter
2 Essl. Olivenöl
 

Zubereitung

Backmischung, Trockenhefe und 160 ml lauwarmes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Platz 30 Minuten gehen lassen.
 
2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig nochmals durchkneten und in 2 gleich große Stücke teilen. Jedes Teigstück auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem 3 mm dünnen Fladen ausrollen. Je 1 Teigfladen auf je 1 Blech legen und sehr dünn mit Eiweiß bepinseln.
 
Pinienkerne, Meersalz, Fenchelsaat, Rosmarinnadeln und Salbeiblätter auf den Fladen verteilen und mit je 1 EL Olivenöl beträufeln.
 
Die Fladen nacheinander im vorgeheizten Backofen auf der 3. Einschubleiste von unten bei 200 Grad (Gas 39 15-20 Minuten backen. (Bei Umluft 10-15 Minuten bei 180°C können auch beide Fladen zugleich gebacken werden, müssen dann aber nach der Hälfte der Backzeit die Plätze tauschen).
 
Die Fladenbrote etwas abkühlen lassen und zu Antipasti servieren.
 
,AT Petra Hildebrandt ,D 28.05.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Hildebrandt ,NO EMail: phildeb@ibm.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

essen & trinken 6/97
erfaßt: Petra Hildebrandt

Vorheriges Rezept (707) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (709)