Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 718

Vorheriges Rezept (717) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (719)

Fladenbrotpizza mit Spinat und Krabben

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/2   Türkisches Fladenbrot
    -- (etwa 250 g)
1   Knoblauchzehe
350 Gramm  Junger Blattspinat
    -- evtl. TK
4 Essl. Öl
    ; Salz und Pfeffer
100 Gramm  Körniger Frischkäse
100 Gramm  Nordseekrabbenfleisch
 

Zubereitung

Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Das Brot vierteln und quer halbieren. Den Knoblauch abziehen. Den Spinat waschen und verlesen. Einen Esslöffel Öl erhitzen, den tropfnassen Spinat zugeben und im geschlossenen Topf zusammenfallen lassen. (TK-Spinat bei kleiner Hitze auftauen lassen.) Zerdrückten Knoblauch dazugeben und kräftig salzen und pfeffern. Den Spinat drei Minuten zugedeckt dünsten.
 
Inzwischen die Brotstücke im heissen Backofen in etwa drei Minuten knusprig rösten. Den Spinat auf einem Sieb leicht ausdrücken und auf einem Brett grob hacken. Das Brot mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Den Frischkäse unter den Spinat mischen und auf dem Brot verteilen. Die Brotstücke im heissen Ofen drei Minuten erhitzen. Die Krabben darauf verteilen.
 
Wenn Sie keine frischen Krabben bekommen, nehmen Sie stattdessen 100 Gramm Räucherlachs.
 
Nährwerte: pro Portion ca. 625 Kalorien, 25 g Fett
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (717) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (719)