Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 725

Vorheriges Rezept (724) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (726)

Focaccia - Italienische Brotfladen

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Wrfel Frische Hefe
500 Gramm  Mehl (Typ 550)
1/2 Teel. Zucker
1 1/2 Teel. Grobes Salz
80 ml  Olivenöl
    Mehl für die Arbeitsfläche
1 Zweig  Rosmarin
 

Zubereitung

Die Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Zucker und einen Teelöffel Salz in einer Schüssel mischen. Hefewasser und sechs Esslöffel Öl zugeben und zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort vier Stunden gehen lassen. Teig noch einmal kräftig durchkneten in acht Portionen teilen und Fladen ausrollen. Die Fladen auf gefettete Backbleche legen. Mit dem Fingerknöchel kleine Vertiefungen eindrücken und das restliche Olivenöl darüberträufeln. Mit restlichem Salz und Rosmarinnadeln bestreuen. Fladen 20 Minuten ruhen lassen. In den auf 250 Grad, Umluft 220 Grad, Gas Stufe 5 vorgeheizten Backofen schieben und 30 Minuten goldbraun backen.
 
Nährwerte: pro Stück ca. 30 Kalorien, 10 g Fett
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (724) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (726)