Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 740

Vorheriges Rezept (739) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (741)

Fränkisches Roggenbrot

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Sauerteig
1/2 Ltr. ; Wasser
    -- lauwarm
1 kg  Roggenmehl Type 1370
5 Teel. ; Salz
2 Teel. Anis
    -- gemahlen
3 Essl. Mohn
    -- gemahlen

   ZUM BEPINSELN
    Schwarzer Kaffee

   ZUM BESTREUEN
    Mohnsamen
 

Zubereitung

Den Sauerteig mit 1/4 l lauwarmem Wasser und 4EL Roggenmehl glattrühren. Mit einem Tuch bedecken und über Nacht bei 26-30?C stehen lassen.
 
Restliches Roggenmehl, restliches Waser, Salz, gemahlenen Anis und gemahlenen Mohn zum Sauerteig in die Schüssel geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und mit den Händen 10-15 Min. lang gut durchkneten. Die Schüssel mit einem Tuch bedecken. 2 Stunden bei 26-30?C gehen lassen.
 
Den Teig nochmals 10 Min. mit den Händen durchkneten. Aus dem Teig ein längliches Brot formen. Brot auf ein gefettetes Backblech legen, mit einem grossen Küchenhandtuch abdecken und bei 26-30?C etwa 2 Stunden ruhen lassen.
 
Das Roggenbrot vor dem Backen mit lauwarmem schwarzen Kaffee bepinseln. Mit Mohnsamen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schine bei 225?C 70-80 Minuten backen.
 
,AT Renate
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Michelle Steffens

Vorheriges Rezept (739) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (741)