Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 751

Vorheriges Rezept (750) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (752)

Frische Pfifferlinge im Weissbrotkörbchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Stücke  Toastbrot ohne Rinde
600 Gramm  Pfifferlinge
    -- geputzt
50 ml  Olivenöl
80 Gramm  Zwiebeln
    -- gehackt
    Knoblauch
    Cognac
    -- zum Ablöschen
150 ml  Braune Sauce
10 Ltr. Rahm
10 Gramm  Küchenkräuter
    -- gehackt
    Schnittlauch
    Petersilie
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
    Geschlagener Rahm

   REF ST. GALLER TAGBLATT 2
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Toastbrote toasten, im warmen Zustand zu einem Körbchen formen.
 
Olivenöl erhitzen, Pifferlinge dazugeben, andünsten, danach die gehackte Zwiebeln zugeben, kurz dünsten. Mit Cognac ablöschen und braune Sauce dazugeben. Das Ganze einreduzieren lassen, danach Rahm und die Kräuter unterrühren. Abschmecken, die gehackte Petersilie und Schnittlauch daruntergeben.
 
Brotkörbchen auf den Teller geben, mit den Pfifferlingen füllen, mit Rahmrosette und gehackter Petersilie ausgarnieren und sofort servieren.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 13.08.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (750) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (752)