Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 76

Vorheriges Rezept (75) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (77)

Auberginenpüree mit Tomaten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Auberginen (etwa 500 g)
2   Knoblauchzehen
5 Essl. Olivenöl
1/2   Zitrone
2   Tomaten (etwa 200 g)
1 klein. Bund Basilikum
1 Bund  Schnittlauch
    Salz
    Frisch gemahlener
    -- schwarzer
    -- Pfeffer
 

Zubereitung

Auberginen schälen und würfeln, abgezogenen Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen. Auberginen, Knoblauch und Zitronensaft zugeben. Zugedeckt bei mittlerer bis kleiner Hitze 25 Minuten garen, bis die Auberginen weich sind. Mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren oder mit dem Kartoffelstampfer so fein wie möglich zerdrücken. Erkalten lassen. Tomaten waschen und würfeln, Kräuter fein hacken. Allse mit dem Auberginenpüree vermischen. Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken.
 
Tip: Gut zum Mitnehmen. Der Brotaufstrich hält sich gekühlt im verschlossenen Gefäß etwa drei Tage frisch.
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brotaufstri
:Stichwort : Sonstiges
:Erfasser : TAMKAT
:Quelle : Rezepte, Leichter Essen
:Quelle : *RK* AM 17.06.01

Quelle

Rezepte, Leichter Essen
*RK* AM 17.06.01
Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (75) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (77)