Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 820

Vorheriges Rezept (819) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (821)

Gebratener Kürbis

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kürbisfleisch
2 Essl. Olivenöl
    Salz
    Pfeffer, grobe Sorte

   DAZU OLIVENPASTE
250 Gramm  Tomaten
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
50 Gramm  Oliven, schwarz, entsteint
    Salz
    Pfeffer
    Thymian
    Basilikum
1 Teel. Zitronensaft
1/2 Teel. Honig, flüssig
 

Zubereitung

1. Das Kürbisfleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbißcheiben von jeder Seite 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
 
2. Olivenpaste bereiten: Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, dann die Haut abziehen, würfeln, Kerne und Flüßigkeit entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.
 
3. Die Zwiebelund den Knoblauch schälen. Beides sowie die Oliven fein würfeln.
 
4. Die Gemüsewürfel mischen, würzen, abschmecken und zum Kürbis reichen.
 
Tip: Schafskäse und Baguette ergänzen dieses Eßen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Barbara Langer
Zeitschrift: Reform-
Rundschau
10. 2000

Vorheriges Rezept (819) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (821)