Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 907

Vorheriges Rezept (906) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (908)

Gemüsezwiebeln mit Brotgetreide

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEMÜSEZWIEBELN MIT BROTGE
4   Gemüsezwiebeln
    -- 250g
100 Gramm  Roggenkörner
100 Gramm  Weizenkörner (Reformhaus
    -- ode
800 ml  Gemüsebrühe
    -- Instant
100 ml  Davon abmessen
250 Gramm  Möhren
1/2 Bund  Lauchzwiebeln
20 Gramm  Margarine
150 Gramm  TK-Erbsen
300 ml  Schlagsahne
2 Teel. Curry
    Pfeffer
1/2 Ltr. Wasser
 

Zubereitung

Die Getreidekörner in kaltem Wasser über Nacht einweichen. Abtropfen lassen und in der Gemüsebrühe aufkochen, 1 Stunde ausqüllen lassen.
 
Möhren und Lauchzwiebeln kleinschneiden. Von den Gemüsezwiebeln Deckel abschneiden. Zwiebeln aushöhlen. In wenig Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren.
 
Deckel und ausgehöhltes Zwiebelfleisch fein würfeln. Fett erhitzen, Möhren, Lauchzwiebeln und Zwiebelwürfel andünsten. Erbsan zugeben, Sahne unterrühren. Mit Curry würzen.
 
Körner abgießen, die angegebene Menge Brühe auffangen. Körner nach 5 Minuten Garzeit unter das Gemüse mischen. Abschmecken.
 
Zwiebeln abtropfen lassen und je mit 3 Eßlöffeln Getreidemischung füllen. Restliche Mischung in eine Auflaufform geben, Brühe einrühren. Gemüsezwiebeln daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten bei 200 Grad garen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Das goldene Blatt
erfa t von I. Benerts
07.06.98

Vorheriges Rezept (906) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (908)