Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 921

Vorheriges Rezept (920) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (922)

Geschichtete Apfelcharlotte aus Roggenbrot

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Trockenes Roggenbrot
500 Gramm  Äpfel
150 Gramm  Zucker
    -- evtl. etwas mehr
150 Gramm  Butter
    -- (1)
50 Gramm  Butter
    -- (2)
2 Essl. Konfitüre
2 Ltr. Portwein
1 Essl. Orangeat
    -- gehackt
    Zitronenschale
    -- gerieben
    Zimt
    Nelkenpulver
 

Zubereitung

Scharlotka is tschörnogo chleba s jablokami
 
Geriebenes Brot unter ständigem Rühren in Butter (1) rösten und abgekühlt mit Zucker, Portwein, Orangeat, Zitronenschale, Zimt und Nelken mischen.
 
Geschälte, entkernte Äpfel in feine Scheibchen schneiden.
 
Eine hohe Auslaufform buttern und mit Zucker ausstreuen (evtl. den Boden mit Backpapier belegen). Lagenweise Brot, Äpfel und Konfitüre einschichten und mit Brot abschließen. Etwas zusammendrücken, mit zerlaßener Butter beträufeln und etwa 1 Stunde bei Mittelhitze backen.
 
Die Charlotte stürzen, mit Puderzucker bestreuen und mit Sahne servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Alla Sacharow
Russische Küche
Wilhelm Heine Verlag
Erfaßt von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (920) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (922)