Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 938

Vorheriges Rezept (937) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (939)

Gewürzbrote nach Indischer Art

( 5 (* )

Kategorien

Zutaten


   GEWÜRZBROTE NACH INDISCHE
300 Gramm  Vollkorn-Weizenschrot
350 Gramm  Weißmehl
1 Essl. Salz
125 Gramm  Butter
360 Gramm  Sauermilch, - oder Joghurt

   ZUM AUSWALLEN
100 Gramm  Weizenschrott

   ZUM BESTREICHEN
50 Gramm  Butter
1 Essl. Currypulver
    Chilipulver, Cayennepfeffer
2   Eigelbe
1 Essl. Wasser
 

Zubereitung

360 g Sauermilch, - oder Joghurt - Nat
 
Instructions:
 
(*) Fladen von ca. 24 cm Durchmesser
 
Schrot, Mehl und Salz vermischen, mit der kalten Butter zu einer griessartigen Mischung zerreiben, Sauermilch zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eine Stunde ruhen lassen.
 
Teig in gleichgroßen Teile teilen, diese zu großen Rondellen auf dem Schrot auswallen. Rondellen auf Kuchenblech legen.
 
Butter schmelzen und mit Curry und Chilipulver (Menge nach Geschmack...) mischen, wenig auskühlen lassen. Eigelbe und Wasser verrühren und zur Currymischung geben. Die Fladen großzügig damit bestreichen.
 
Im 180 Grad heißen Ofen 20 Minuten hellbraun backen.
 
Warm oder kalt servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (937) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (939)