Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 118

Vorheriges Rezept (117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (119)

Curry-Garnelen mit Ingwer, Gurke + Kokos

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Schalotten
2   Knoblauchzehen
20 Gramm  Ingwer
    -- kandiert
1/2   Salatgurke
2 Scheiben  Ananas
    -- Dose
1 Essl. Butter
1 Essl. Curry
125 ml  Fleischbrühe
3 Essl. Cream of Coconut
400 Gramm  Garnelenschwänze
1 Essl. Sojasauce
    ; Cayennepfeffer
 

Zubereitung

Die Schalotten und die Knoblauchzehen abziehen und hacken. Den Ingwer fein schneiden. Die Salatgurke schälen. Gurke und Ananasscheiben in kleine Würfel schneiden.
 
In einer tiefen beschichteten Pfanne die Butter zerlassen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Curry unterrühren und kurz anbraten. Den Ingwer dazugeben. Die Fleischbrühe und die Cream of Coconut angiessen und einmal aufkochen lassen.
 
Gurke, Ananas und Garnelenschwänze in die Sauce geben und 5 Minuten bei milder Hitze darin ziehen lassen. Die Sauce mit dem Cayennepfeffer und Sojasauce abschmecken.
 
Curry Garnelen in vorgewärmten Schalen mit Sesamcräckern als Vorspeise servieren.
 
* Quelle: Erfasst (03.06.96) von Ilka Spiess
 
Erfasser: Ilka
 
Datum: 19.08.1996
 
Stichworte: Fisch, Garnele, Kokos, Gurke, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (119)