Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 129

Vorheriges Rezept (128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (130)

Curry-Grundpulver - Mittelscharf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

6   Getrocknete rote Chilis
25 Gramm  Koriandersamen
2 Teel. Kreuzkümmelsamen
1/2 Teel. Senfsamen
1 Teel. Schwarze Pfefferkörner
1 Teel. Griechisch-Heu-Samen
10   Frische Curryblätter
1/2 Teel. Gemahlener Ingwer
1 Essl. Gemahlener Gelbwurz
 

Zubereitung

Chilis entkernen. Gewürze ganz auf mässiger Hitze rösten, bis sie dunkel werden; häufig umrühren oder Pfanne schütteln, um ein Anbrennen zu vermeiden. Abkühlen laßen und mahlen. Curryblätter ein paar Minuten in der Pfanne trocken rösten, abkühl n laßen, mahlen und mit Ingwer und Gelbwurz zur Mischung geben, gut vermischen.
 
Variante: Aromatisches Currypulver erhält man, indem man mit dem Ingwer und Gelbwurz 1 TL gemahlenen Zimt und 1/4 TL gemahlene Gewürznelken beigibt. Man verwende dann nur 2 oder 3 Chilis.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
aus: Jill Norman
Das große Buch der
Gewürze

Vorheriges Rezept (128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (130)