Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 15

Vorheriges Rezept (14) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (16)

Apfel-Currysauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Frühlingszwiebeln
25 Gramm  Butter
2 Teel. Curry
500 Gramm  Kochäpfel, z. B. Boskop
70 ml  Weisswein
    Salz
1 Teel. Zucker
2 Essl. Geschlagene Sahne
 

Zubereitung

1. Die Frühlingszwiebeln samt dem Grün waschen, putzen und fein hacken.
 
2. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin auf kleinster Hitze glasig dünsten.
 
3. Curry einrühren und kurz anschwitzen lassen.
 
4. Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Die Apfelstücke zugeben, den Weisswein angiessen und alles 10 Minuten garen.
 
5. Grob pürieren. Mit Salz, Zucker und Curry abschmecken und zuletzt die steifgeschlagene Sahne unterziehen.
 
Die Sauce kalt (oder warm) zu gekochtem Fisch, Lamm- oder Kalbfleisch servieren.
 
,AT Max Thiell ,D 05.01.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Max Thiell , NO EMail: max.thiell@gmx.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Max Thiell
Lieber mit Sauce
ISBN 3-8299-4733-X

Vorheriges Rezept (14) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (16)