Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 150

Vorheriges Rezept (149) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (151)

Curry-Koteletts mit Pilawreis

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Weisser Langkornreis
2 Essl. Pflanzenöl
175 Gramm  Rosinen
1/2 Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1/2 Teel. ; Salz
1/2 Teel. Schwarzer Pfeffer
    -- f.a.d.M.
275 ml  Hühnerbrühe
50 ml  ; Wasser
1 1/2 Teel. Currypulver
1/8 Teel. Gemahlener Zimt
1/8 Teel. Chilipulver
8   Sehr dünne
    -- Schweinekoteletts
    -- insgesamt 1 kg
 

Zubereitung

In einem Topf den Reis in der Hälfte des Öls in zwei bis drei Minuten goldbraun anrösten. Rosinen, die Hälfte des Kreuzkümmels, Salz und Pfeffer einrühren und den Topfinhalt eine Minute garen. Brühe und Wasser zugiessen und den Reis weitere 15 bis 20 Minuten bei geschlossenem Topf garen, bis er die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat.
 
In der Zwischenzeit Currypulver, restlichen Kreuzkümmel, Zimt und Chilipulver vermischen. Mit der Würzmischung die Koteletts einreiben.
 
Das verbliebene Öl auf zwei grosse Pfannen verteilen und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Koteletts in beiden Pfannen gleichzeitig zugedeckt von jeder Seite etwa drei Minuten braten, bis sie durch sind. Oder in zwei Portionen in einer Pfanne braten, die erste Portion warm stellen. Mit dem Reis servieren.
 
** Gepostet von K.-H. Boller
 
Erfasser: K.-H.
 
Datum: 19.08.1996
 
Stichworte: Fleisch, Schwein, Reis, Kreole, Karibik, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (149) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (151)