Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 152

Vorheriges Rezept (151) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (153)

Curry-Krapfen

( 4 Stück )

Kategorien

Zutaten


   CURRYKRAPFEN
250 Gramm  Blätterteig
1   Eier
1 Essl. Öl
1   Zwiebel
200 Gramm  Geschnetzeltes
    -- Pouletfleisch
1 klein. Apfel
1 Teel. Mehl
1 Teel. Curry
100 ml  Bouillon
 

Zubereitung

Gehackte Zwiebel mit dem Pouletgeschnetzelten anbraten. Apfel schälen,
 
in feine Scheiben schneiden und zugeben. Mit etwas Mehl bestäuben, würzen und mit Bouillon ablöschen. Köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
 
Teig achteckig auswallen und vierteln. Ausgekühlte Füllung auf die Teigflächen verteilen. Krapfen formen und mit Ei bepinselte Ränder gut verschließen. Das Ganze mit Ei bestreichen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.
 
Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad etwa 25 Minuten backen.
 
Dazu: Saisonsalate
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (151) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (153)