Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 174

Vorheriges Rezept (173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (175)

Curry-Quitten

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   CURRYQUITTEN
600 Gramm  Quitten
400 ml  Wasser
150 Gramm  Weißer Zucker
1   Zwiebel
    -- fein gehackt
1   Zitronengrasstengel
1 Stück  Ingwer
1/2 Teel. Currypaste
    -- oder -pulver
1 Zweig  Frischer Koriander
1 Teel. Meersalz

   NACH EINEM REZEPT VON
    Lucas Rosenblatt und Freddy
 

Zubereitung

Lucas Rosenblatt und Freddy - Ch
 
Die Quitten mit einem trockenen Tuch abreiben und waschen. Die Früchte schälen, vierteln, entkernen, in Stäbchen schneiden. Die Quittenstäbchen mit den übrigen Zutaten aufkochen, auf kleinem Feuer köcheln lassen, bis die Quitten weich sind.
 
Die Curry-Quitten in vorgewärmte Vorratsgläser füllen und sofort verschließen.
 
Verwendung: In Gemüse-Eintöpfen, zu Salaten, als Geschmackgeber in Currygerichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (175)