Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 21

Vorheriges Rezept (20) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (22)

Aprikosen-Rindfleisch-Curry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Rindergulasch
200 Gramm  Getrocknete Aprikosen
1/4 Ltr. Gemüsebrühe
30 Gramm  Ingwer
1 Dose  Tomaten
4   Schalotten
4   Knoblauchzehen (oder mehr
    -- nach Gusto)
1 Essl. Öl
 

Zubereitung

Die getrockneten Aprikosen vierteln und etwa 1 Stunde in Gemüsebrühe einlegen. Rindergulasch (ggf. portionsweise) in Öl anbraten, kleingeschnittene Schalotten, Knoblauchzehen, Ingwer kurz mitanbraten. Die Aprikosen mit der Brühe und die Tomaten zugeben. Würzen nach Geschmack (auch Currymischungen lassen sich gut verwenden) Etwa 2 Stunden bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel schmoren. Vor dem Servieren die Cashewkerne zugeben. Mit Reis servieren.
 
,AT Jörg Fritsche ,D 02.12.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Jörg Fritsche ,NO EMail: jörg-fritsche@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

einfach mal ausprobiert
Erfasst von Jörg Fritsche

Vorheriges Rezept (20) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (22)