Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 261

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)

Curryreis mit Roten Linsen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Essl. Butter
2 Teel. Curry-Pulver
200 Gramm  Basmatireis
500 ml  Gemüsefond
250 Gramm  Zuckerschoten
1   Chilischote, frisch
100 Gramm  Rote Linsen
1 Bund  Frühlingszwiebeln
250 ml  Geflügelfond
4 Essl. Öl
1 Karton  Sahnejoghurt
    Frisches Koriandergrün
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

1. Butter im Topf erhitzen, zuerst das Currypulver und dann den Reis einrühren 2. mit dem Gemüsefond auffüllen und zugedeckt bei milder Hitze circa 20 Minuten quellen lassen (je nach Geschmack auch etwas länger) 3. nach 15 Minuten die Zuckerschoten und die entkernte, in feine Streifen geschnittene Chili zugeben
 
4. mit Salz und Pfeffer abschmecken
 
5. die in Streifen geschnittenen Frühlingszwiebeln unterheben
 
6. Linsen im Hühnerfond circa 5 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen 7. Sahnejoghurt mit dem klein geschnittenen Koriandergrün vermischen
 
8. zum Anrichten den Reis auf den Teller geben, einen Löffel Linsen sowie zuletzt einen Löffel Joghurt mit Koriander darauf geben.
 
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2001/04/23_3.html
 
,AT Christina Philipp ,D 27.04.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ServiceZeit KostProbe,
Curry,
von Michael Pruss,
WDR 23.04.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)